Islam – Grundgesetz – Verfassung.
Schachtschneider – Islamische Religionsausübung in Deutschland

Share
Veröffentlicht unter Allgemein, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für

Muslimische Massengebete durch Religionsfreiheit gedeckt

NRW/Düsseldorf – Öffentliche Massengebete von Muslimen hat der Bundesbürger zu ertragen. Diese sind von der Freiheit auf Religionsausübung gedeckt. Das stellte das Landesministerium in NRW diese Woche klar. Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Muslimische Massengebete durch Religionsfreiheit gedeckt

Orbán: Europa wird sich in islamisch-durchmischten und christlichen Teil trennen

In Zukunft werde sich Europa in zwei Zivilisationen trennen: Eine muslimisch-christliche im Westen und eine traditionell europäisch-christliche im Osten, prohpezeite der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán auf einer Pressekonferenz in Budapest. Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Orbán: Europa wird sich in islamisch-durchmischten und christlichen Teil trennen

Überfall auf Hartgeld: Per SEK gegen Islamkritik

Hausdurchsuchung bei hartgeld.com: Die WEGA (österreichische SEK) stürmte gestern die Räumlichkeiten von Walter Eichelburg. Schwer bewaffnete und vermummte Einsatzkräfte bschlagnahmten Computer und Eigentum. Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Überfall auf Hartgeld: Per SEK gegen Islamkritik

Pfarrer Coesfeld: „Bau der DITIB-Moschee Bereicherung für unsere Stadt“

Von OBSERVER & MICHAEL STÜRZENBERGER                                                                    im Original erschienen auf pi-news.net

Pfarrer Johannes Hammans (Foto oben) ist der Prototyp des naiven, gutmenschlichen und toleranzbesoffenen kirchlichen Islamverstehers. Der gleichzeitig auch noch all jene kritisiert, die faktengestützt vor dieser totalitären Ideologie im Gewand einer „Religion“ warnen. In seinem aktuellen Pfarrbrief stellt er es als im Sinne der vermeintlichen „Religionsfreiheit“ als verpflichtend für die Gesellschaft dar, auch islamischen Organisationen immer und überall den Bau ihrer Koranbunker zu gestatten. Wer sich erdreistet, die gefährlichen Bestandteile des Islams öffentlich darzustellen wie es beispielsweise die Bürgerbewegung Pax Europa (BPE) am 3. November auf dem Coesfelder Marktplatz vornahm, wird als „respektlos“ hingestellt, die aus einer vermeintlichen „Angst um ihrer eigenen Identität“ dem in seinen Augen wohl hell strahlenden „aufgehenden Stern aus dem Morgenland“ seltsamerweise mit „Befremden“ und „Ablehnung“ gegenüberstünden. Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Pfarrer Coesfeld: „Bau der DITIB-Moschee Bereicherung für unsere Stadt“

Ankara will deutsche Muslime lenken

Die Türkei will ihren Einfluss auf Muslime in ganz Europa ausbauen. Eine Konferenz des türkischen Religionsamtes Diyanet und dessen deutschen Ablegers Ditib in Köln beschloss vergangene Woche die Gründung eines Sekretariats, das regelmäßige Treffen europäischer Muslime organisieren soll. Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ankara will deutsche Muslime lenken