Über den fundamentalen Islam der Ditib und ihr Lippenbekenntnis zum Grundgesetz

Die Rhein Main Presse berichtet über ein Interview mit Susanne Schröter, Direktorin des Forschungszentrums Globaler Islam, Professorin für Ethnologie kolonialer und postkolonialer Ordnung.

In diesem kurzen Interview wird deutlich auf den türkischen fundamentalen Islamismus hingewiesen, ebenso über deren Einfluss in deutsche Politik und Gesellschaft.
http://www.allgemeine-zeitung.de/politik/hessen/ditib-islamkennerin-susanne-schroeter-ueber-die-macht-und-gefahren-des-dachverbands_16886979.htm

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.