Verfechter des Euro-Islam kapituliert

Islamwissenschaftler Bassam Tipi: von Cicero  am 26. Mai 2016:
Der Islamwissenschaftler Bassam Tibi hat einst den Begriff des „Euro-Islam“ geprägt. Er glaubte lange daran, dass der Islam von diesem Kontinent aus reformiert werden könnte. 25 Jahre später sagt er: Diese Hoffnung muss ich begraben. Sein Aufsatz ist der Auftakt einer mehrteiligen Serie zum Islam.Der Islamwissenschaftler und gebürtige Syrer Bassam Tibi sieht keine Chancen mehr für einen europäischen Islam. Im Magazin Cicero (Juni-Ausgabe) schreibt er, dass der „Kopftuch-Islam“ über den „Euro-Islam“ gesiegt habe: „Den Euro-Islam wird es nicht geben. Ich kapituliere.“

weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.