Blick in Satzung zeigt: So viel Einfluss hat Türkei wirklich auf den Islamverband

Langsam aber sicher stürzt das auf Lügen aufgebaute Kartenhaus der Ditib zusammen.

Entgegen der aus treuherzig blickenden Augen gemachten Aussagen, die Ditib habe nichts mit Erdogan und der Türkei zu tun, widerlegt dieser Bericht diese Behauptung.

Der Islamverband selbst streitet ab, der verlängerte Arm des Präsidenten zu sein. Gleichzeitig gibt sich Ditib zugeknöpft. Denn seine Vereinssatzung ist nicht frei zugänglich.

Share
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.