Neues PEW-Dossier: 2100 weltweit mehr Muslime als Christen

Wenn die Detonation der Bombe nicht zu hören war, dann nur wegen der Medienkontrolle, mit der unangenehme, ungünstige und „derzeit“ unpassende Meldungen unterschlagen oder nur abgemildert dosiert dem Publikum verabreicht werden.Die Botschaft des Pew Research Center lautet: Wenn die derzeitige demographische Entwicklung andauert („und nichts läßt derzeit das Gegenteil annehmen“, so Matteo Matzuzzi, Vatikanist von Il Foglio), „wird die Zahl der Muslime vor Ende dieses Jahrhunderts weltweit jene der Christen überrunden“. Matzuzzi schreibt vom „Sieg des Islams“ ohne Fragezeichen.

Weitere Einzelheiten über den Geburtendschihad erfahren Sie hier 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.