Gott will Blut sehen

Gewalt gehört zum Islam, sie ist im Koran angelegt und wurde von Mohammed vorgelebt. Das sagt der Islamwissenschafter Hamed Abdel-Samad im Gespräch mit NZZ-Chefredaktor Eric Gujer. Hamed Abdel-Samad wendet sich entschieden gegen die Entschuldigung, islamistische Gewalt habe nichts mit dem Islam zu tun, sondern sie[…]

Share
Weiterlesen

Terror an der Wurzel des Islams

von Wilfried Puhl-Schmidt Der Erzbischof von Bagdad, Patriarch Dr. Raphael Louis Sako, ruft aktuell in seinem Buch „Marschiert endlich ein“ den Westen auf, militärisch mit Truppen im Irak einzugreifen, da der Islamische Staat einen Völkermord an Christen und Jesiden begehe. Sehr deutlich distanziert er sich[…]

Share
Weiterlesen