Imad Karim: der islamische Judenhass

Im Original erschienen auf pi news. Der Judenhass, der sich im Herzen des islamischen Propheten entwickelte, steht dem Judenhass Hitlers und des Nationalsozialismus in nichts nach. Nicht weil der mohammedanische Hass heftiger und grausamer war, sondern weil er zu einem wesentlichen Teil des islamischen Glaubens[…]

Share
Weiterlesen

Wenn Terror ein Schulfach ist

Die Palästinenser setzen weiter auf Gewalt und preisen Terroristen als Vorbilder, die es nachzuahmen gilt. Der Jihad als zentraler Stellenwert im Palästinensischen Lehrangebot. Schockiert und voller Wut verurteile sie den Terror-Angriff auf die al-Rawda Moschee im nördlichen Sinai, bei dem mehr als 300 Menschen getötet[…]

Share
Weiterlesen