OSZE 2016 – Islambefürworter fordern Einschränkungen der westlichen Freiheiten

Islamophobie-Industrie fordert Einschränkung der Meinungsfreiheit bei Jahreskonferenz der OSZE in Warschau – vergleicht Freiheitskämpfer mit Nationalsozialisten von:Elisabeth Sabaditsch-Wolff Die alljährlich Ende September im polnischen Warschau stattfindende Konferenz der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) im Bereich der sogenannten Menschlichen Dimension ist – grob[…]

Share
Weiterlesen

Rückgrat zeigen

von Wilfried Puhl-Schmidt Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Bekannte Menschenrechtsorganisationen reden immer deutlicher Tacheles, wenn es um die Kritik an der Realität in der Türkei geht. Aktuell versucht die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM), mit deutlichen Worten ein konkretes Beispiel der Pressezensur vor der[…]

Share
Weiterlesen

Muslime auf dem Weg in den Untergang

Ein sehr interessanter Artikel auf PI-news vom 16.06.2016 Am 18.5.2016 fand im tschechischen Abgeordnetenhaus eine Konferenz mit dem Titel „Sollen wir Angst vor dem Islam haben?“ statt. Anwesend waren, neben islamischen Scharfmachern aus der Moschee in Brünn, auch Botschafter aus muslimischen Ländern.

Share
Weiterlesen

…und immer wieder Erdogan

von Wilfried Puhl-Schmidt Der Präsident des Deutschen Parlamentes in Berlin, Dr. Norbert Lammert, kann nicht mehr schweigen und findet deutliche Worte über Herrn Erdogan und dessen Demokratieverständnis. „Autokratische Ambitionen“ wirft er ihm vor. In der Tat zerstört der Plan Erdogans, Abgeordneten der Opposition die parlamentarische[…]

Share
Weiterlesen