Schlagwort-Archive: Terror

Die Wahrheit versus die verordnete Wahrheit der OSZE

Dieser Tage endete Europas größte und bestbesuchte Konferenz– angeblich gab es 1500 Teilnehmer – zum Thema Menschenrechte („menschliche Dimension“). Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa lud Diplomaten, Experten sowie die Zivilgesellschaft zur alljährlichen Diskussion über die Einhaltung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Wahrheit versus die verordnete Wahrheit der OSZE

Der unfriedliche Ramadan

von Wilfried Puhl-Schmidt Seit Mohammed ist gerade der Ramadan ein Monat der Gewalt, des Krieges und der Verfolgung Andersdenkender. Wer dies leugnet, will diese Seite des Islam nicht wahrhaben, weil nicht sein kann, was nicht sein darf. Ich vergesse dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der unfriedliche Ramadan

Islamischer Terror als neue Normalität akzeptieren ?

von Nonie Darwish „Der Einsatz von Terror unter dieser Doktrin [Targhib wal tarhib, „ködern und terrorisieren“] ist eine legitime Verpflichtung der Scharia.“ — Salman Al Awda, muslimischer Scheich des Mainstreams, auf der Al Jazeera Fernsehshow „Scharia und Leben“. Ein Teil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Islamischer Terror als neue Normalität akzeptieren ?

Islamterror in China: Lange Blutspur, Verbindung nach München

Quelle: Conservo Wenn man die Anhänger des Propheten in verschiedenen Weltregionen genauer betrachtet, sind beunruhigende Muster zu erkennen. Ein anschauliches Beispiel liefern uns in diesen Tagen Uiguren (Turkvolk im Nordwesten Chinas). Ähnlich wie Autonome Region Tibet ist die Uigurische Autonome … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Islamterror in China: Lange Blutspur, Verbindung nach München

Amsterdam: Rede und Kranzniederlegung der BPE zum zwölften Todestag Theo van Goghs

Am gestrigen Mittwoch lag die Ermordung des Niederländers Theo van Gogh zwölf Jahre zurück. Wir von der Bürgerbewegung PAX EUROPA gedachten dem zwölften Todestag mit einer Kranzniederlegung und einer Rede (siehe Text und Video) am für Theo van Gogh errichteten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Amsterdam: Rede und Kranzniederlegung der BPE zum zwölften Todestag Theo van Goghs