Golfstaaten unterstützen Salafisten in Deutschland

wie der “Junge Freiheit” zu entnehmen ist, werden unter den Augen der Bundesregierung salafistische Vereinigungen unterstützt.

BERLIN. Religiöse Organisationen aus Saudi-Arabien, Kuwait und Katar stehen im Verdacht, Salafisten in Deutschland mit Billigung ihrer jeweiligen Regierungen zu unterstützen. Das ergab ein Zwischenbericht des Bundesnachrichtendienstes und des Verfassungsschutzes an die Bundesregierung, berichten die Süddeutsche Zeitung sowie NDR und WDR.

Der Bau von Moscheen, Schulungseinrichtungen und die Entsendung von radikalen Predigern sei Teil dieser „langfristig angelegten Strategie der Einflußnahme“. Die Regierungen der Golfstaaten würden die Missionierungsaktivitäten der religiösen Vereine mindestens billigen, so der Rechercheverbund weiter.

hier weiterlesen