JVA Düsseldorf engagiert Imam für Gefangene

Den Bock zum Gärtner gemacht.

Mehr als die Hälfte der Insassen der Düsseldorfer Justizvollzuganstalt sind Ausländer. Für die Muslime unter ihnen hat die Anstaltsleiterin einen Imam engagiert, der sich um die Gefangenen kümmert.

Den vollständigen Artikel lesen Sie bei rp online

Share