In Deutschland leben 26.560 Islamisten

Die Zahl der Islamisten in Deutschland ist im vergangenen Jahr gestiegen. Das geht aus dem Jahresbericht des Bundesamtes für Verfassungsschutz hervor. Deutschland stehe demnach „unverändert im Zielspektrum von dschihadistischen Organisationen“.

Weiterlesen auf www.welt.de 

Zum Vergleich: Die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ verfügte während seiner Schreckensherrschaft in Syrien und Irak über ca. 30.000 Dschihadisten. Darüber berichtete die Tagesschau am 14.8.2018.