CSPI – Den Islam statistisch betrachten

51% der Quelltexte der islamischen Doktrin sind den Nicht-Muslimen, also uns, gewidmet.

Der politische Islam hat einen wachsenden Einfluss auf unseren Alltag. Er stellt eine erhebliche Herausforderung für die Eckpfeiler der westlichen Gesellschaft – Freiheit, Demokratie, Menschenrechte und Gleichheit der Geschlechter – dar. Täglich werden wir Zeuge von Gewalt, Unterdrückung und ständig wachsenden politischen Forderungen im Namen des Islams. Sehr oft hören wir auch, dass solche Taten lediglich eine Falschinterpretation der islamischen Ideologie seien und dass der wahre Islam etwas komplett anderes sei. Doch was ist die wahre Natur des Islams? Das wird durch eine statistische Analyse der islamischen Quelltexte deutlich, die vom amerikanischen Wissenschaftler Dr. Bill Warner vorgenommen wurde.

Zum Zahlenmaterial von CSPI