Für den Schutz und Erhalt europäischer Werte und Freiheiten!

Bekannte Exil-Iranerin fordert ein Kopftuchverbot

Mina Ahadi (64) zwang das iranische Regime zum Stopp von Steinigungen und ist ein beliebter Gast in deutschen Polit-Sendungen. Im Interview erzählt die Exil-Iranerin von ihrer schwierigen Flucht, dem Mord an ihren Liebsten und warum sie die Burka-Initiative befürwortet.

Weiterlesen auf blick.ch