Berlin: Auto fährt nahe Breitscheidtplatz in Menschenmenge – Ein Toter, 8 Verletzte – Mutmaßlicher Fahrer festgenommen

von

Michael Stürzenberger

 

In Berlin ist am Vormittag ein PKW bei der Gedächtniskirche von der Straße auf den Gehweg gefahren und raste dort 200 Meter weit über Fußgänger. Ein Toter, acht Verletzte. Hmm.. Berlin – Gedächtniskirche – Menschen überfahren – da war doch mal was…

Den Originalbeitrag können Sie hier lesen

Nach oben scrollen