In Deutschland unmöglich: Podiumsdiskussion „Islamischer Antisemitismus“

Österreich – Rund 700 Zuschauer fanden sich am Mittwochabend zur Veranstaltung im Kursalon des Stadtparks in Wien ein, um der Podiumsdiskussion mit dem Thema „Islamischer Antisemitismus“ beizuwohnen. Vizekanzler Heinz-Christian Strache lud ein. Seine Gäste: Hendryk M. Broder, Politikwissenschaftler Michael Ley, Ex-Muslimin und Autorin Laila Mirzo und Birol Kilic, Obmann[…]

Share
Weiterlesen

Der Verfassungsschutz bewertet fundamentale Islamkritik falsch

Von MICHAEL STÜRZENBERGER Vor sechs Jahren hat der Bayerische Verfassungsschutz einen neuen Begriff in sein Beobachtungsraster eingefügt: Die „verfassungsschutzrelevante Islamfeindlichkeit“. Damit reagierte man auf die umfangreichen Aufklärungskundgebungen, mit denen die 2010 gegründete Partei „Die Freiheit“ ihr Bürgerbegehren gegen das geplante Europäische Islamzentrum in München begleitete.[…]

Share
Weiterlesen

Die Kunst der Lüge im Islam

PI-news.net Viele kennen bereits das Konzept der Taqiyya als eine Erlaubnis zur zweckdienlichen Lüge. Es geht aber noch weiter. Mit dem Konzept al-Maaridh oder auch al-Tawriya genannt, wurde im islamischen Recht eine unerschöpfliche Quelle erschlossen, um mit ein wenig Geschick in jeder Situation “richtig” zu[…]

Share
Weiterlesen