BPE Studio präsentiert: Islam kompakt – Feindseligkeit gegen Christen im Islam

Christen sind die am meisten verfolgten Menschen auf der Welt. Der aktuelle Weltverfolgungsindex von Open Doors zeigt auf, dass über 200 Millionen Christen unter dieser Unterdrückung leiden müssen. Vor allem in islamischen Ländern werden Christen massenhaft diskriminiert und nicht selten auch getötet. Unter den 50 Ländern mit der schlimmsten Christenverfolgung befinden sich 38 islamische, unter den zehn schlimmsten acht. Dazu kommt

Türkischstämmiger Schriftsteller Zaimoglu begrüßt Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee

Feridun Zaimoglu – bekennender Muslim, Schriftsteller mit türkischen Wurzeln und einem deutschen Pass- kann der Umwidmung der Hagia Sophia in Istanbul vom Museum in eine Moschee etwas abgewinnen. Ein türkischer Historiker fordert derweilen schon die Entfernung von christlichen Mosaiken, da die Muslime nicht unter dem Bildnis einer „Hure“ beten sollen müssen.  „Ich begrüße, wenn in

Klage gegen Erdogan vor dem Europäischen Gerichtshof

Metin Güler ist Alevit, überzeugter Demokrat und war in der Türkei von 2016 bis 2018 Vorsitzender der Partei „Evrensel Yol Partisi“ (Universeller Weg Partei), die in Opposition zur AKP von Recep Tayyip Erdogan stand. Güler möchte dazu beitragen, dass die Türkei wieder im demokratischen Sinne des Staatsgründers Atatürk gestaltet wird, der den Laizismus einführte und