Zana Ramadani – Buchlesung in Stuttgart 16.5.2019 Die verschleierte Gefahr. Islamkritik muss sein.

VIDEO der Lesung von ZANA RAMADANI aus ihrem Buch DIE VERSCHLEIERTE GEFAHR – Die Macht der muslimischen Mütter und der Toleranzwahn der Deutschen. Zana Ramadani ist eine der meinungstärksten islamkritischen Stimmen Deutschlands. Für die engagierte Menschenrechtsaktivistin ist klar: Ein Islam, der den Koran wortwörtlich nimmt und Regeln aus dem Mittelalter einfordert, der Frauen missachtet und

Deutschland im Würgegriff des Islams

Michael Stürzenberger hielt am Montag bei der Pegida-Kundgebung in Dresden eine fulminante Rede über die Terror-Anschläge der vergangenen Wochen und die Massendemo der Türken in Köln. „Der Islam muss jetzt endlich auf den Prüfstand“, so die Botschaft des 50-jährigen Münchners. Es lohnt sich, seine knapp 40-minütige Rede noch einmal vom Anfang bis zum Ende anzuschauen.

Freie Fahrt für „Flüchtlinge“: Vor Ort in Bad Radkersburg

Die „Flüchtlings“welle aus überwiegend muslimischen Ländern rollt und rollt. Allein dieses Jahr sind selbst nach offiziellen Angaben über 1 Million Menschen illegal nach Deutschland eingereist. Im nächsten Jahr ist mindestens mit der gleichen Menge zu rechen. Nicht berücksichtigt die weiteren Millionen, die durch den Familiennachzug in den nächsten Jahren in Deutschland eintreffen werden.

BPE verleiht Prof. Schachtschneider den „Hiltrud Schröter Freiheitspreis“

Im Rahmen ihrer diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung verlieh die Bürgerbewegung PAX EUROPA e.V. (BPE) den „Hiltrud Schröter Freiheitspreis“* an Professor Dr. Karl Albrecht Schachtschneider. Mit dem alle zwei Jahre vergebenen Preis werden Bürger ausgezeichnet, die sich in besonderem Maße um den Schutz und Erhalt von Demokratie und Menschenrechten verdient gemacht haben.