In Deutschland unmöglich: Podiumsdiskussion „Islamischer Antisemitismus“

Österreich – Rund 700 Zuschauer fanden sich am Mittwochabend zur Veranstaltung im Kursalon des Stadtparks in Wien ein, um der Podiumsdiskussion mit dem Thema „Islamischer Antisemitismus“ beizuwohnen. Vizekanzler Heinz-Christian Strache lud ein. Seine Gäste: Hendryk M. Broder, Politikwissenschaftler Michael Ley, Ex-Muslimin und Autorin Laila Mirzo und Birol Kilic, Obmann der türkischen Kulturgemeinde in Österreich. Moderiert wurde die Veranstaltung vom

Was hat das mit dem Islam zu tun ?

Die Welt veröffentlichte am 20.07.2016 ein Streitgespräch zwischen der vermeintlichen Islamwissenschaftlerin Koller und dem Publizisten Broder. Eine ihrer „tiefgründigen“ Fragen lautete etwa: „Welches Muster lässt sich bei Terroristen feststellen ?“ woraufhin Broder einen einfachen Vergleich anstellte, indem er sagte:“ „Wenn jemand mit einer Axt auf Reisende in einem Zug losgeht und dabei „Sieg Heil!“ und