Wenn Terror ein Schulfach ist

Die Palästinenser setzen weiter auf Gewalt und preisen Terroristen als Vorbilder, die es nachzuahmen gilt. Der Jihad als zentraler Stellenwert im Palästinensischen Lehrangebot. Schockiert und voller Wut verurteile sie den Terror-Angriff auf die al-Rawda Moschee im nördlichen Sinai, bei dem mehr als 300 Menschen getötet[…]

Share
Weiterlesen

Die verdeckte Islamisierung Europas

von Bassam Tibi in der Basler Zeitung: „Saudiarabien und die Türkei führen im Westen einen religiösen Eroberungskrieg. Ihre Waffen sind Propaganda und der Vorwurf der Islamfeindlichkeit. Seit Jahrzehnten verfolge ich die Strategie des in Verbänden organisierten Islam. Diese besteht darin, «Ungläubige» zu täuschen und eine[…]

Share
Weiterlesen

Toleranz und Islam

von Helmut Zott Veröffentlicht am 28. Juli 2016 von conservo Da schon im Ursprung und an der Wurzel des Islams die Forderung erhoben wird, dass alle Menschen im Auftrage Allahs, in welchen Ländern sie auch leben und welcher Religion sie auch angehören mögen, Muslime werden[…]

Share
Weiterlesen