Die Islamkonferenz ist gescheitert

Die Bundesregierung klammert sich verzweifelt an die Islamkonferenz. Doch die ist in den Augen des Chefs der Kurdischen Verbände Deutschlands, Ali Ertan Toprak, längst gescheitert. Hauptverantwortung dafür trägt aus seiner Sicht die Ankara-gesteuerte DITIB.

Islam und Islamismus

von Alexander Heumann  „Inzwischen ist es schwer, den Islam vom Islamismus zu unterscheiden.“ Mit dieser Begründung gab Hocine Drouiche, der Imam von Nimes und Vizepräsident der Imame Frankreichs, seinen Rücktritt bekannt, berichtet http://www.katholisches.info/2016/07/15/frankreichs-vizepraesident-der-imame-tritt-zurueck-wir-muessen-die-wahrheit-sagen-islam-und-islamismus-nicht-mehr-zu-unterscheiden/. „Ich gebe

Der Terror hat sehr viel mit dem Islam zu tun

anbei ein bemerkenswerter Artikel des an der Humboldt-Uni lehrenden Direktors der Abteilung Migration, Integration, Transnationalisierung im Wissenschaftszentrum für Sozialforschung Berlin. In meiner Wahrnehmung ist dies das erstemal, daß ein namhafter Sozialwissenschaftler aus dem institutionalisierten wissenschaflichen

Nochmal Kamal Sido und andere

von Wilfried Puhl-Schmidt Fast ist es schon vergessen. Ich möchte jedoch nochmals auf den aus religiösen Gründen verweigerten Handschlag von zwei muslimischen Schülern in der Schweiz gegenüber ihrer Lehrerin zurückkommen. Ihr Vater ist Imam an