Rebecca Sommer: „Frauen und Mädchen geht es als erstes an den Kragen“

Rebecca Sommer ist in der Flüchtlingshilfe engagiert. Sie kritisiert die Migrationspolitik und lasche Haltung der Bundesregierung gegen den Islam. Ein Gespräch über Mädchen als Opfer, verlorene Freundschaften und die Menschen als Herdentiere. Sie gehört seit Jahren zu den engagiertesten Frauen wenn es darum geht in Deutschland vor dem Einfluss eines agressiven Islam zu warnen. Die

Wegen Islamkritik : 5000 Euro Strafe für Lehrerin

Ein 17-jähriges Mädchen muslimischen Glaubens wird in Herford von einem Nahverkehrszug überrollt und getötet: Selbstmord. Im Ringen um die Frage nach dem Warum diskutiert daraufhin eine Lehrerin aus der ostwestfälischen Stadt mit ihren Schülern über Cybermobbing sowie den gesellschaftlichen Druck, der gerade auf jungen Frauen in islamischen Gemeinschaften lastet. Zu viel der Kritik am Islam

Zana Ramadani – Buchlesung in Stuttgart 16.5.2019 Die verschleierte Gefahr. Islamkritik muss sein.

VIDEO der Lesung von ZANA RAMADANI aus ihrem Buch DIE VERSCHLEIERTE GEFAHR – Die Macht der muslimischen Mütter und der Toleranzwahn der Deutschen. Zana Ramadani ist eine der meinungstärksten islamkritischen Stimmen Deutschlands. Für die engagierte Menschenrechtsaktivistin ist klar: Ein Islam, der den Koran wortwörtlich nimmt und Regeln aus dem Mittelalter einfordert, der Frauen missachtet und

Der Verfassungsschutz bewertet fundamentale Islamkritik falsch

Von MICHAEL STÜRZENBERGER Vor sechs Jahren hat der Bayerische Verfassungsschutz einen neuen Begriff in sein Beobachtungsraster eingefügt: Die „verfassungsschutzrelevante Islamfeindlichkeit“. Damit reagierte man auf die umfangreichen Aufklärungskundgebungen, mit denen die 2010 gegründete Partei „Die Freiheit“ ihr Bürgerbegehren gegen das geplante Europäische Islamzentrum in München begleitete. In bisher nicht gekannter Form wurde diese „Religion“ umfassend öffentlich

Freie Welt TV im Interview mit Laila Mirzo

Ist der Islam mit unserer Kultur vereinbar ? Ein hochinteressantes Interview. Gehört der Islam zu Deutschland ?  Wenn man diese Frage stellt, muss man sich auch die Frage gefallen lassen, ob die Judenfeindlichkeit, die Homophobie und die Ungleichbehandlung von Mann und Frau dann ebenfalls zu Deutschland gehören.

Video: Flesch-Interview mit Stürzenberger zur Youtubelöschung

Im Original erschienen auf pi-news.net „WIR SIND AUF DEM WEG IN DIE TOTALE ZENSURGESELLSCHAFT“ Die Löschung des größten islamkritischen Youtube-Kanals in Deutschland könnte das Potential zu einem weiteren großen Skandal haben, der bei weiterer Publikmachung möglicherweise auch internationale Aufmerksamkeit erreicht. Ähnlich wie der Islamfaschismus-Prozess des vergangenen Jahres, als PI-NEWS-Autor Michael Stürzenberger zu einem halben Jahr Gefängnis auf Bewährung verurteilt

Michael Stürzenberger rockt Pro Köln-Neujahrsempfang!

Was für ein politischer Jahresauftakt im Kölner Rathaus: Wo sonst Oberbürgermeisterin Henriette „Armlänge Abstand“ Reker politisch-korrekte „Respect-Armbändchen“ anpreist, redetete am Sonntag (14.1.) mit Michael Stürzenberger einer der bekanntesten Islamkritiker Deutschland Tacheles. 200 Gäste des Pro Köln-Neujahrsempfanges erlebten begeistert ein rhetorisches Feuerwerk des 53jährigen Franken und Ex-CSU-Politikers. Fast jeder Satz ein Volltreffer ins Herz der verlogenen

München: Staatsanwaltschaft will höhere Bestrafung für Stürzenberger

Im Original erschienen am 23.10.2017 auf pi-news: Jetzt soll es wohl ganz schnell gehen: die Berufungsverhandlung im „Nazi-Islam-Pakt“-Prozess gegen den Journalisten und PI-NEWS-Autor Michael Stürzenberger findet am 5. Dezember vor dem Münchner Landgericht statt. Normalerweise dauert es zwischen den beiden Instanzen mindestens ein Jahr, oft sogar noch länger. Aber die Staatsanwaltschaft macht wohl mächtig Druck,