Koblenzer Moschee unter Beobachtung

Verfassungsschutz sieht „klare Bezüge zu Salafismus“ Eine in der Flüchtlingshilfe engagierte Moscheegemeinde in Koblenz wird vom Verfassungsschutz Rheinland-Pfalz beobachtet. Das bestätigte die Behörde dem SWR. Es bestünden „klare Bezüge“ zum Salafismus und zur islamistischen Muslimbruderschaft.

Aufklärung am Salafisten-Stand in München

unseren aufrichtigen Dank an Michael Stürzenberger, der unerschrocken die notwendige Aufklärungsarbeit fortsetzt ( Redaktion BPE Paxeuropa ). Am vergangenen Samstag waren die Salafisten mal wieder in der Münchner Fußgängerzone, um an ihrem Stand mit der Aufforderung „Lies!“

Die Salafiyya – eine kritische Betrachtung

von Marwan Abou-Taam im Original erschienen unter: BPB Bundeszentrale für politische Aufklärung Schon im neunten Jahrhundert formulierte Ahmad Ibn Hanbal die zentrale Forderung der Salafiyya: Der Koran sei wörtlich und uninterpretiert zu verstehen, im Zweifel so,